Das Wiener Neujahrskonzert

Hier gelangen Sie zu unseren Wiener Neujahrskonzerten 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Konzertbesucher,

zuerst möchte ich mich herzlichst für die wunderbare Zeit und Ihren Besuch unserer Konzerte bedanken. Die Liebe zur Musik verbindet uns alle und gibt uns die Gelegenheit, das Kunst-Universum zu erforschen. Einen besonderen Platz auf der musikalischen Landkarte hat natürlich Wien, wo mein Zuhause ist.

Die Art des Musizierens, der Wiener Klangstil  und das Wiener Repertoire begeistern weltweit die Musik-Freunde. Der Reichtum der Wiener Art liegt an der ungewöhnlichen Mischung der Einflüsse, die aus ganz Europa nach Wien gekommen sind. Da ich mich verpflichtet fühlte mein Wissen und Können weiterzugeben, habe mich entschieden, den Sitz des Orchesters zu ändern.

Ganz natürlich ist die Entscheidung auf Galizien gefallen, wo der Geist von Kaiser Franz Joseph immer noch sehr gepflegt wird und somit lebendig erhalten bleibt.

Das Wiener Belvedere Orchester lebt jetzt weiter, aber mit einem anderen Namen – POLISH ART PHILHARMONIC. Die Besetzung des Orchesters ist gleich geblieben, was für Qualität und Kontinuität steht. Der fantastische Klangkörper POLISH ART PHILHARMONIC möchte Ihnen weiterhin die Liebe zur Harmonie und zur Musik präsentieren. Höchstleistung und unvergessliche Momente werden uns auch in Zukunft verbinden.

Mit besten musikalischen Grüßen

Ihr Michael Maciaszczyk

  • GMD Polish Art Philharmonic
  • Artistic Director Festival dell‘ Arte
  • GMD Wiener Klassik Orchester
  • GMD „Concertino“ Chamber Orchestra
  • Guest Conductor MPO
  • Guest Conductor Capella Bydgostiensis
  • Guest Prof. of Central Conservatory of Music in Beijing , China
  • Member of EFMP Berlin